Newsletter Nr. 76 - 01.08.2011

Hier informieren wir Sie über aktuelle Informationen rund um den Wassersport





Thema:

Jugentreffen des BMYV
vom 22. bis 24. Juli 2011






Jugendtreffen des BMYV vom 22. – 24. Juli 2011

Das Jugendtreffen des Bayerischen Motoryachtverbandes  e. V. fand heuer unter Leitung von Fritz Lauch, Sportleiter Yacht Club Eltmann, an der Wasserskizuganlage am Steinberger See in Wackersdorf statt.

Etwa 45 Kinder und Jugendliche der Vereine Wassersportverein Wertheim-Bettingen, Motor- und Yachtclub Roth, Yachtclub Eltmann, Motorboot- und Wasserskiclub Regensburg, Motor-Yachtclub Passau und Wassersportfreunde Passau nahmen daran teil.



Nach dem Aufbau der Zelte und Pavillons und einem zünftigem Currywurst-Essen ließ man den Abend bei einem  gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer ausklingen.
Die „Passau-Connection“ ließ es sich nicht nehmen, das Licht  auszumachen.

Am Samstagmorgen – nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet- widmete man sich voll und ganz dem Wassersport.



An der für den Bayerischen Motoryachtverband reservierten Zuganlage konnte sich  Groß und Klein austoben.

Am Übungslift legten unsere Anfänger die ersten Meter auf  Skiern bzw. dem Wakeboard zurück.  

Die geübteren Fahrer hatten ihren Spaß auf der großen Anlage, die als Highlight einen sehr abwechslungsreichen ‘obstacle park‘ bietet. Letztendlich kamen  alle auf ihre Kosten, egal ob auf Doppelski oder Wakeboard.

Nach dem Spaghetti-Essen lieferte man  sich auf dem Beachvolleyballfeld hart umkämpfte Matches. Erwähnenswert das Spiel Ü30 gegen U30. Sieger nach drei hart umkämpften Sätzen: Ü 30 (ohne Notarzt). Nun spielte auch das Wetter mit und Sonnenstrahlen sorgten für das optimale ´Beach Feeling`.

Die Jüngeren konnten beim Bingo-Spiel  attraktive Preise abräumen.

Gestärkt durch Bratwürste, Steaks und Grünfutter fuhren alle  geschlossen zur Kartbahn.

Wie ein Profi mit dem Kart auf der Outdoorbahn durch die Kurven zu rasen, war ein Highlight. Um die vorderen Plätze wurde heiß gekämpft. Und auch die Kleinen hatten auf Kinderkarts in der Halle Rennfeeling.



Sonntagmorgen  von 09.00 – 11.00 Uhr war die Seilbahn  nochmals für uns gebucht. Einige, noch vom Vortag geschwächt,  ließen es langsamer angehen.

Trotzdem  war die Anlage wieder voll ausgelastet und der Seilbahnführer hatte alle Hände voll zu tun.


Nach dem Mittagessen war es  Zeit zum Aufbrechen.

Ein gelungenes Wochenende ging zu Ende.


Für den Bayerischen Motoryachtverbande e. V., Herr Fritz Lauch

(Text als pdf-Download)




Sie erhalten diesen Newsletter an die eMail-Adresse: [~Email~],
weil Sie im Verteiler des BMYV eingetragen sind.

Wir freuen uns sehr, Sie über Aktuelles aus dem Wassersport informieren zu dürfen.
Sollten Sie unseren kostenlosen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit
hier
abmelden.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an webmaster@bmyv.de




Impressum
Der BMYV bemüht sich im Rahmen des Möglichen,
in diesem Newsletter richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.

Der BMYV übernimmt jedoch keine Haftung
oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit
der in diesem Newsletter bereitgestellten Informationen.


Bayerischer Motoryachtverband e.V
Bierbrauerweg 32
63071  Offenbach

Präsident: 
Klaus-Michael Weber

Vereinsregister-Nr.: VR 13 251
Gerichtsstand:  Amtsgericht München

Noch ein wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit dem Urteil vom 12.05.98
entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links
die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann man laut Landgericht nur dadurch verhindern,
daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Also: Für alle Links dieses Webangebots und seiner Unterseiten gilt:
"Wir haben keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte
der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns
hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller gelinkter (Text, Banner...) Seiten."