Pressemitteilung

Am 24.11.2001 wurde Markus Baschwitz (im Bild Mitte) für den zurückgetretenen Peter Kaufmann als stellvertretender Jugendleiter gewählt.

Thomas Kessler wurde als Schriftführer und Schatzmeister ebenfalls einstimmig gewählt.

Der DMYV beauftragt den BMYV zur Ausrichtung der Deutschen Jugendmeisterschaft 2002.

Als Austragungsort wurde  Würzburg und der YC Würzburg betraut.

Unter der Leitung von Präsident Klaus-Michael Weber wurde ein Gremium zur Durchführung der DM gegründet:

Genehmigungen und Finanzen:     Gerhard Braun

Technik incl.Auswertung:               Reinhold Sonnleitner

Sport:                                             Gerhard Kessler

PR:                                                 Rudi Hock

Veranstaltungen:                            Mark Böhm

Betreuung:                                     Katja Weber

Zur weiteren Unterstützung der einzelnen Ressorts werden noch:

Burkhard Langer, Markus Baschwitz, Peter Kaufmann, Thomas Kessler, Florian Knödlseder, Björn Beger, mitarbeiten.

Die Bayerischen Jugendmeisterschaften 2002 werden vom 1. Motorboot- und Wasserskiclub Bamberg e.V. ausgerichtet.

Für 2003 wird der Motor-Yachtclub Passau mit der Ausrichtung der Landesmeisterschaft betraut.