Pressereferat

Harry Saffer

In der Walch 27A
91338 Igensdorf
Telefon: 09192/99 64 29
Fax: 09192/99 64 29
Mobil: +49 172 84 13 560
eMail: pressereferat@bmyv.de


PRESSEMITTEILUNG

Bayerische Jugendmeisterschaften im Schlauchbootslalom

45 Jugendliche konnten sich aus den Mitgliedsvereinen des Bayerischen Motoryachtverbandes für die bayerische Meisterschaft im Schlauchbootslalom qualifizieren.

Am 23. und 24. Juli wurde die Meisterschaft in Passau ausgetragen. Der Ausrichter, der Motoryacht-Club Passau (MYCP), der für diesen Wettkampf seine Anlage zur Verfügung stellte, leistete an diesem Wochenende hervorragende Arbeit, so daß der Wettkampf erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Von allen Beteiligten gab es dafür großes Lob.

Der Enthusiasmus der Jugendlichen, der durch die Anfeuerungsrufe der Eltern und Zuschauer noch gesteigert wurde, war nicht zu übertreffen.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Klasse 1 (8 und 9 Jahre):

1. Markus Höngberger (WSF Passau)

2. Philipp Klee (SSC Kitzingen)

3. Michi Wilze (1. MBC Bamberg)

Klasse 2 (10 und 11 Jahre)

1. Jessica Herbst (1. WSC Fürth)

2. Robert Winterberger (WSF Passau)

3. Andreas Hartmann (WSF Passau)

Klasse 3 (12 und 13 Jahre)

1. Patrick Herbst (1. WSC Fürth)

2. Manuel Towara (WSF Passau)

3. Philipp Mühlbauer (WSF Passau)


Klasse 4: (14 und 15 Jahre):

1. Sebastian Klee (SSC Kitzingen)

2. Dominik Fries (SSC Kitzingen)

3. Sabrina Hohner (1. MBC Bamberg)


Klasse 5 (16 und 17 Jahre)

1. Tobias Rittig (Yacht-Club Eltmann)

2. Thomas Mayrhofer (WSF Passau)

3. Johannes Zauner (WSF Passau)

Klasse 6 (19-25 Jahre)

1. Christian Schmitt (1. MBC Bamberg)

2. Daniela Braun (WYC Würzburg)

3. Christian Braun (WYC Würzburg)


Mannschaftswertung

Den Pokal für die beste Mannschaftswertung erhielten die Wassersportfreunde Passau.